Wir bieten jeden ersten Mittwoch im   Monat einen kostenlosen Termin für ein Beratungsgespräch zu Bauthemen aller Art.

Der nächste Beratungstermin findet am 08.11.2017,
17:00 - 18:30 Uhr statt.

 

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch oder per email an:

office@a-lp.at

+ 43 (0)660 2650384

Vorstandsmitglied bei

Masterlehrgang für Holzbaukultur

KONTAKT

 

Arch. Dipl. Ing.

FRANZ LEUTHNER MSc

Ziviltechniker

 

mail    office@a-lp.at

mobil  +43 650 9243838

 

Bürostandort Wien:

1090, Spittelauerlände 10/2a

Bürostandort Krems:

3500, Wiener Straße 35

bauforschung a-lp

BAUFORSCHUNG BHUTAN | 2004-05

Sieben Monate war das österreichische Architektenpaar Christine Potocnik und Franz Leuthner in Bhutan unterwegs – u.a. als Mitglieder der Austrian-Bhutan Society, die die Finanzierung für einen Schulbau im entlegenen Osten aufstellte. Im Rahmen einer sich daraus ergebenden Bauforschung, hatten sie die einzigartige Gelegenheit die Architektur des Landes kennen zu lernen und zu dokumentieren.

Über Generationen hinweg beeinflussten Klima und Geographie, natürliche Ressourcen und vorherrschende Religionen die Bautradition Bhutans und führten somit zu einer einzigartigen Architektur. Aufgrund der geographisch günstigen Lage und der politischen Isolation des Landes war eine individuelle Entwicklung ohne äußere Einflüsse gewährleistet. Die dabei entstanden Bautypen waren nach den vorbuddhistischen Strukturen, die noch heute zu besichtigenden Dzongs, Tempel und Klöster, und Chorten. Neben den öffentlichen Bauten entstanden eine Vielzahl privater Haustypen mit einheitlichem traditionellem Erscheinungsbild – Wayside Guesthouses und landwirtschaftliche Wohngebäude.

 

bauforschung a-lp
bauforschung a-lp
bauforschung a-lp
bauforschung a-lp
bauforschung a-lp
bauforschung a-lp